ORPHEUS von Salih Jamal

Das Buch Orpheus von Salih Jamal beschreibt die Liebe und das Leid des Orpheus, der sich nach dem Verschwinden seiner großen Liebe auf Suche nach ihr begibt.

Der Autor versteht es durch seine Sprachgewandheit den Leser/in in ein Wechselbad der Gefühle zu stoßen. Die Palette zwischen Liebe, Trauer, Mitgefühl und Ekel und Entsetzen wird ausgeschöpft.

Es ist kein Buch für zarte Gemüter, da doch einige Szenen sehr grausam sind. Nichtsdestotrotz weiß dieses Buch zu fesseln und einen Blick in die Abgründe der menschlichen Seele zu zeigen. Zur Vertiefung ist jedem Kapitel ein Song gewidmet, welchen man auf der YouTube-Playlist beim Lesen hören kann. Fazit: Sehr gelungen!

Advertisements