Bauernleben von Barbara Lukesch

Das Buch Bauernleben von Barbara Lukesch beschreibt die Familiengeschichte der Familie Zraggen, die in der Schweiz einen Bauernhof hat. Der Sohn erleidet einen schweren Arbeitsunfall, bei dem er beide Arme verliert. Wie er selbst und seine Familie mit diesem Schicksal umgehen wird eindrucksvoll in diesem Buch beschrieben.

Es ist ein spannend geschriebener Bericht, welche das Schicksal einer starken Familie aufzeigt, ohne voyeuristisch zu wirken. Der Leser erfährt sehr viel über das Leben auf dem Bauernhof und ein Kapitel ist speziell den Kühen gewidmet, so dass keine Fragen offen bleiben.

Ein sehr empfehlenswertes und mutmachendes Buch!

Advertisements